Druckansicht

Persönliche Daten

Anschreiben

Software-Entwicklerin/Software-Entwickler für eine Analyseplattform


Arbeitsort: Wien - Wien
Oesterreichische Nationalbank
JobKategorie:Professional
Die Abteilung IT-Development (ITD) der Oesterreichischen Nationalbank schafft mit rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern IT-Lösungen für 2000 Anwenderinnen und Anwender in der Notenbank und in deren Konzerntöchtern. Darüber hinaus entwickeln wir auch Software-Anwendungen für das Europäische System der Zentralbanken. Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden sind wir in der Lage, die Geschäftsprozesse der OeNB entscheidend mitzugestalten und unterstützen diese als kompetenter IT-Partner.
 
In der Software-Entwicklung fokussieren wir uns technologisch auf Java/Oracle und SAP. Serviceorientierung, Agile Methoden, Continuous Integration und DevOps sind bei uns gelebte Praxis.

Die Abteilung für IT-Development sucht ab 1.1.2021 unbefristet eine/einen

 

Referenzbezeichnung: 2835

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Planung, Realisierung, Wartung und Betreuung einer unternehmensweiten Analyseplattform zur Umsetzung von Analysen der Fachbereiche, Machine Learning/Artificial Intelligence Vorhaben und anderer zukünftigen Analyseanforderungen
  • Integration von OeNB-Business-Services (Business Applikationen, BI Applikationen, …) und OeNB-Basis-Services (Berechtigungsverwaltung, Workflows, …).
  • Konzeption und Entwicklung von Applikationen und Services basierend auf der Analyseplattform
  • Unterstützung interner und externer Kunden bei der Erarbeitung von Anforderungen
  • Betreuung und Beratung der Kunden
  • Durchführung von Entwicklertests
  • Bereitstellen geeigneter Dokumentation
  • Unterstützung des Betriebs der entwickelten Services und Applikationen

Ihr Profil

  • Fundierte IT-Ausbildung (Universitäts- oder Fachhochschulabschluss in Informatik, Data Science oder einer verwandten Studienrichtung)
  • Umfangreiche praktische Erfahrung bei der agilen Entwicklung von Java-Applikationen
  • Erfahrung in der Implementierung von Microservices im Umfeld von Domain- und Event- gesteuerten Architekturen
  • Gute JAVA-Kenntnisse und Erfahrung mit Apache Spark
  • Erfahrung in R und/oder Python, optional Kenntnisse mit ML/AI-Frameworks (wie z.B. Tensorflow)
  • Know-how im Bereich relationaler Datenbanken erforderlich, Kenntnisse im Bereich NoSQL-Datenbanken wünschenswert
  • Teamfähigkeit und hohe Leistungsbereitschaft
  • Belastbarkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft, sich in die spezifischen Anforderungen einer Notenbank einzuarbeiten, sowie in einem internationalen Umfeld tätig zu sein
  • Beherrschung von Englisch in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Unternehmensumfeld
  • Wir bieten Ihnen abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ein Jahresbruttogehalt ab € 42.000,-- bei einer wöchentlichen Normalarbeitszeit von 38,5 Stunden

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.
Teilen Sie diesen Job mit Freunden
04.05.2021 Software-Entwicklerin/Software-Entwickler für eine Analyseplattform bei Oesterreichische Nationalbank in Wien
Job als E-Mail versenden:
Name des Empfängers:
E-Mail Adresse des Empfängers:

Name des Absenders:
E-Mail Adresse des Absenders:

Arbeitgeberabo
schließen

Mit dem kostenlosen Job Abo erhalten Sie
täglich passende Jobs per E-Mail zugesendet!
Arbeitgeber
Oesterreichische Nationalbank