Was Österreichs führendem Stromunternehmen noch fehlt?
Ihre Erfahrung und Ihre Stärke.
header

Unser Team in der VERBUND Energy4Customers GmbH in Wien sucht Sie als

Applikationsmanager (w/m/d) DevOps Engineer IT

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik (HTL/FH/Uni) oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Kenntnisse von Applikationsarchitekturen und mehrschicht- und eventbasierten-Systemarchitekturen
  • Erfahrung mit modernen Werkzeugen zum Monitoring von Applikationen und Systemen (z.B. Prometheus, ELK-Stack, Nexus)
  • Erfahrungen zu relationalen Datenbanksystemen, insbesondere Oracle und MSSQL
  • Programmierkenntnisse in Java, .NET oder Python
  • Erfahrungen mit Container Virtualisierung von Vorteil (z.B. Kubernetes, OpenShift, Docker, AKS Azure)
  • Kenntnisse zu agilen Entwicklungsprozessen und DevOps

Eine Hohe Service- und Kundenorientierung sowie Qualitätsbewusstsein und eine schnelle Auffassungsgabe setzen wir voraus. Ihre Art, wertschätzend zu kommunizieren, Ihre Problemlösungskompetenz, Ihre Einsatzbereitschaft, Ihr analytisches Denkvermögen und Ihre genaue sowie strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Bei uns erhalten Sie:

  • Eine interessante Tätigkeit im Kreise von Expertinnen und -Experten beim führenden Energieversorger Österreichs
  • Die Chance, mit einem fachlich exzellentem Team zusammenzuarbeiten
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits
  • Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeitergespräche
  • Ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab € 3.284,24 (laut KV 2021) zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung
  • Je nach fachlicher Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zu einer marktkonformen Überzahlung

Eintritt: ehestmöglich

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, ggf. Ihren Zeugnissen bzw. weiteren Unterlagen zur Referenz-Nummer AT_00715 unter verbund.com/jobs. VERBUND hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Für Fragen steht Ihnen Martin Kohlmayr gerne telefonisch zur Verfügung: +43 (0)50 313-54 155